www.Kirn-Sulzbach.de
Gästebuch
Fundsachen
Impressum
Meine Infos
 


Sportclub 1. Mannschaft | 25. November 2019

Im Vorfeld ohne 7, nach 20 Minuten ohne 8 und zum Schluss ohne Torwart

Foto: Archiv: Sebastian Görner

(CFU) Bereits im Vorfeld musste man verletzungs- und berufsbedingt auf nicht weniger als 7 Stammspieler verzichten. Demzufolge unsortiert in der Anfangsphase kassierte man bereits nach fünf Minuten das 0:1. Allerdings folgte postwendend der Ausgleich in der 6. Minute durch Lazslo Grub.
Leider versäumte es der Unparteiische die gewohnt raue Gangart der Gastgeber von Anbeginn zu unterbinden, so dass sich ein mehr als hitziges Spiel auf und abseits des Platzes mit einigen strittigen Szenen, versteckten Fouls und Tätlichkeiten (allesamt ungeahndet) entwickelte.
In der 20 Minute verletzte sich dann nach einem Foulspiel unser Spieler Miguel Grub so schwer, das er ins Krankenhaus verbracht werden musste und einen Außenbandriss erlitt.
Mit 1:1 ging es dann zum Pausentee.

Kurz nach Wiederanpfiff ein ähnliches Bild wie in der Anfangsphase der ersten Halbzeit.
Bereits in der 51 Minute konnte die Heimmanschaft auf 2:1 erhöhen. Trotz einiger guten Torgelegenheiten schaffte mann jedoch nicht den erneuten Ausgleich und musste mit Verlauf des Spiels nach und nach das Risiko erhöhen.
Bei einem der Gegenangriffe kam dann unser Torwart etwas zu spät und wurde in der 70. Minute wegen einer Notbremse des Feldes verwiesen.
Mit Feldspieler im Tor und einem Mann in Unterzahl kassierte unsere Mannschaft dann in der 79. Minute nach einem abgefälschten Schuss den Knock-Out zum 1:3.

Am kommenden Sonntag gastiert zum letzten Heimspiel 2019 der FC Bärenbach in Kirnsulzbach.

Sportclub Reserve | 24. November 2019

Verdiente Niederlage gegen starke Gastgeber

Foto: Archiv: Sebastian Görner

(CFU) Durch die vielen Ausfälle in der ersten Mannschaft konnte unsere Reserve ebenfalls nur ersatzgeschwächt gegen eine starke Heimelf aus Langweiler antreten. Da in der Ersten an diesem Spieltag lediglich 11 Mann zu Verfügung standen musste man zudem in der zweiten Hälfte mit Blick auf das Erstmannschaftsspiel wechseln, was sich schlussendlich dann noch im Gesamtergebnis wiederspiegelte. Lange konnte man ein 1:3 halten, kassierte dann allerdings noch in der Schlussphase 4 weitere Treffer, so das unterm Strich eine 1:7 Niederlage steht. Torschütze war Abdirahaman Ahmed Ali.

Sportclub 1. Mannschaft | 17. November 2019

Siegesserie gerissen

Foto: Sebastian Görner

(CFU) Mit 3:4 musste man sich im Heimspiel gegen die Reserve aus Mörschied geschlagen geben und kassierte somit nach fünf Siegen in Folge die erste Niederlage. Personell musste man bereits im Vorfeld der Partie auf einige Spieler verzichten und hatte zudem mit einigen Schiedsrichterentscheidungen nicht unbedingt das Glück auf seiner Seite an diesem Spieltag. So wurde den Gästen zum einen ein unberechtigter Elfmeter in der ersten Hälfte und ein mehr als fragliches Siegtor in der 89. Spielminute zugesprochen.

Unterm Strich eine unglückliche Niederlage gegen starke Gäste aus Mörschied, wenngleich eine Punkteteilung zwar glücklich, aber sicherlich nicht unverdient gewensen wäre.
Torschützen für unseren SCK waren: T.Graf (29.), M.Said (44.) sowie M.Hey (75.)

Am kommenden Sonntag gastiern unsere beiden Mannschaften in Langweiler. Anstoß der Begegnungen: 12:45 Uhr II. Mannschaft sowie 14:45 Uhr I. Mannschaft.

Sportclub | 16. November 2019

Rückrundenauftakt geglückt

Foto: Sebastian Görner

(VV) Das erste Rückrundenspiel der Saison bestritten unsere SCK-Damen am vergangenen Samstag auf heimischem Rasen gegen den TuS Heltersberg.
Bei eisigen Temperaturen kamen beide Mannschaften innerhalb der ersten 10 Minuten gut ins Spiel. Dann entwickelte sich eine großartige Chance durch Hanna Görgen, welche allerdings von der gegnerischen Torfrau pariert wurde. Der weitere Verlauf des Spieles stellte sich ausgeglichen heraus. In der 33. Minute schafften es unsere Damen jedoch durch einen tollen Schnittstellenpass von Hanna Görgen, einem Querpass von Denise Becker und einen Schuss von Viktoria Becker mit 1:0 in Führung zu gehen. In die Halbzeitpause ging es somit mit einer verdienten 1:0 Führung für unsere Damen.
Nach dem Anpfiff der zweiten Halbzeit ging es kämpferisch und mit einigen Chancen auf beiden Seiten weiter. In der 58. Minute spielte Viktoria Becker erneut einen herausragenden Pass auf Hanna Görgen, welche die Torchance eiskalt nutzte und den SCK zum 2:0 führte. Der weitere Spielverlauf stellte sich als durchaus hektisch, schnell und aggressiv dar, jedoch schafften es unsere Damen das Spiel zu beruhigen und durch Helena Kiefer, in der 89. Minute auf 3:0 zu erhöhen.
In der letzten Spielminute trat Helena Kiefer, nach einem Foulspiel, zum 11-Meter-Punkt und erhöhte den aktuellen Spielstand auf 4:0, wie dementsprechend auch das Endergebnis des Spiels lautete.

Am kommenden Samstag bestreiten unsere SCK-Damen das letzte Spiel des Jahres in Kirn-Sulzbach gegen Sportverein aus Obersülzen.

Sportclub SCK-Damen II | 16. November 2019

knapper Heimsieg für die zweite Damenmannschaft

(SKL) Im Heimspiel gegen Nußbaum am 16.11.19 konnten die SCK Damen der zweiten Mannschaft, wenn auch knapp, nach zwei Niederlagen wieder punkten.
In der ersten Halbzeit war es ein ausgeglichenes Spiel und es kristallisierte sich, durch kämpferisches Engagement des Gegners und der oftmals zu schwierigen Spielgestaltung der Heimmannschaft, kein klarer Favorit des Spiels heraus. Während der SCK sämtliche Torchancen leider nicht verwerten konnte, versuchte es Nußbaum mit langen Bällen über die Außen. Mit einem 0:0 ging es in die Halbzeit.
Nach der Halbzeitpause schien Nußbaum zu Beginn eine Torchance zu bekommen, welche jedoch verhindert werden konnte. Durch kämpferische Leistungen und verbesserte Spielzüge gelang es den Frauen des SCK nun doch das lang ersehnte 1:0 (Rachel Kister, 70. Spielminute) zu erzielen. Dieses verteidigten sie auch weiterhin, sodass sich gegen Ende das Spiel auf der Seite des Gegners abspielte.
Am Ende trennten sich der SCK und der VfL mit 1:0. In der nächsten Woche Samstag 23.11.19 steht noch ein letztes Heimspiel der SCK Damen 2 an. Allerdings liegt es wieder in den Händen des Wetters, ob das Spiel stattfinden kann.

Sportclub | 13. November 2019

Damenmannschaft unterliegt Bretzenheim

(SHA) Am vergangenen Samstag waren unsere Damen beim SV Bretzenheim zu Gast.
Von der ersten Minute an waren unsere Damen hellwach und hielten gut dagegen, jedoch belohnten sie sich nicht vorm gegnerischen Tor. Lisanne Schneider hatte in der 30. Spielminute, freistehend vor der Bretzenheimer Torfrau, die größte Chance. Die schwache Chancenverwertung führte schließlich dazu , dass die Gegnerinnen aus Mainz kurz vor der Halbzeitpause den Führungstreffer erzielten.
In der zweiten Halbzeit flachte das Spiel ab und bis auf ein paar wenige Chancen auf beiden Seiten passierte nichts mehr. Helena Kiefer vergab aus 16. Meter und ein Schuss der Gegner ging an die Latte unseres Gehäuse. Die Partie endete somit 1:0.
Am Samstag dem 16.11 startet die Rückrunde zu Hause gegen den TuS Heltersberg. Anpfiff ist um 18 Uhr.

Sportclub 1. Mannschaft | 10. November 2019

Fünfter Sieg in Folge

4:1, 3 Punkte, Mund abputzen.
Gegen tief stehende Gäste aus Rhaunen fand man in der ersten Hälfte kaum Ansätze und tat sich sichtlich schwer. Der Gast war lediglich durch Standards gefährlich und ging durch eine Ecke mit 1:0 zur Halbzeit in Führung.

Eine etwas lautere Kabinenansprache weckte unsere Mannschaft wohl auf, so das man das Spiel in der zweiten Hälfte noch drehen und schlussendlich mit 4:1 gewinnen konnte. Sicherlich eine der schwächeren Saisonleistungen unserer Mannschaft, welche aber unterm Strich auch nur 3 Punkte und somit den fünften Sieg in Folge einbrachte.

Torschützen waren: 71. Horbach, 73. Hey, 77. Horbach (FE), 87. Graf.

Am kommenden Sonntag beginnt bereits die Rückrunde zu welcher die TuS aus Mörschied II in Kirn-Sulzbach zu Gast ist. Im Hinspiel trennte man sich 1:1 und hat somit noch etwas gut zu machen. Anstoß der Begegnung ist um 14:45 Uhr!

Sportclub Reserve | 10. November 2019

Niederlage gegen SG Oberreidenbach

Foto: Sebastian Görner

(CFU) Gegen die SG Oberreidenbach, eine der beiden nominellen "ersten Mannschaften" der C-Klasse unterlag unsere Zweite im Heimspiel mit 1:5. Das schönste Tor des Tages blieb jedoch unserer Reserve vorbehalten. Ali Hossaini verwandelte in "Arjien Robben"-Manier zum zwischenzeitlichen 1:3 Anschlusstreffer.

Am kommenden Sonntag ist unsere Reserve spielfrei.

Sportclub | 6. November 2019

Vorankündigung – Hallenturniere 2020

Foto: Archiv: Sebastian Görner

(EVA) Der SC Kirn-Sulzbach richtet in der Zeit vom 24.01.-26.01.2020 in der Kyrauhalle Kirn verschiedene Hallenturniere aus. Für Freitag, den 24.01.20 ist wieder ein Turnier für Freizeit- und Betriebsmannschaften geplant. Schon jetzt werden Anmeldungen entgegengenommen.

Ansprechpartner: Eva-Maria Dräger, Tel. 0151/51566965,
Email: Werner.und.eva.draeger@t-online.de oder sc1911@t-online.de.
Die Startgebühr beträgt 15 Euro.

Sportclub 1. Mannschaft | 4. November 2019

Vierter Sieg in Folge!

Foto: Sebastian Görner

(CFU) 45 Minuten in denen alles passte, waren der Grundstein des 4:1 Erfolges in Becherbach. In der ersten Halbzeit trat unsere Mannschaft sehr bissig und aggresiv in den Zweikämpfen auf und führte zur Halbzeit bereits deutlich und vollkommen verdient mit 3:0 gegen den TuS Becherbach, der bis zu diesem Zeitpunkt keine nennenswerte Tormöglichkeit heraus spielen konnte. Torschützen waren 1:0 Grub L, 2:0 Hey, 3:0 Horbach.
In der zweiten Hälfte überlies man der Heimmanschaft zunächst mehr Feldanteile, woraus der Anschlusstreffer zum folgerichtigen 1:3 resultierte.
Nach einigen verpassten Möglichkeiten das Ergebnis deutlicher zu gestalten gelang Y.Horbach in der 84. Minute das 4:1 und somit der mehr als verdiente Auswärtserfolg auf dem schwer zu bespielenden "Rasen" (bzw. Matschlandschaft) in Becherbach.

Am kommenden Sonntag gastiert nun der FC Rhaunen in Kirn-Sulzbach. Anstoß der Partie ist um 14:30 Uhr.

last update: 14.09.'13
visits: 2089566
Vereine: kirn-sulzbach.de wird demnächst überarbeitet